Landesinstitut für Pädagogik und Medien Saarland
Landesinstitut für Pädagogik und Medien
Home >> 

Diagnose- und Förder-Werkzeuge begleiten die Bildungsmedien

Ein Fortbildungsangebot des Fachbereichs "Medienbildung und Digitalisierung in Schulen"

Zeitgemäßes Lernen ist mehr als nur Wischen statt Blättern. Videos statt Vorträgen. Klicken statt Antworten...

Zeitgemäßes digital gestütztes Lernen soll Freiräume für Lernende schaffen, damit sie eigene Stärken erkennen und ausbauen können. Freiräume für Lehrkräfte, damit sie ihre Schüler:innen bestmöglich dabei begleiten und beraten können.

Die neuen Diagnose- und Förder-Werkzeuge sind ein wichtiger Baustein auf diesem Weg.

Die Online-Fortbildung findet am Dienstag, den 10. Januar 2023 statt. Das Ministerium für Bildung und Kultur arbeitet dabei in einem ersten Schritt mit dem Cornelsen-Verlag zusammen. 

Außerdem wird das digitale Lehrwerksangebot über den neuen "Bildungslogin" erläutert.

 

Sie haben die Gelegenheit, Fragen zur Funktionalität der Plattformen an die Vertreter des Verlags zu stellen. Darüber hinaus erhalten Sie erste Erfahrungswerte von Lehrkräften, die bereits mit digitalen Lehrwerken gearbeitet haben.

 

In Zukunft finden Sie hier auf der LPM-Homepage weitere Veranstaltungen zum Thema oder indem Sie im Veranstaltungskatalog nach "Diagnose" und "Fördern" suchen.